Home  |  Alarm für Kia Rio
 
www.freier-kfz-handel.de
:: Fahrzeug-Angebote ::
» Lager-Fahrzeuge
» Oldtimer/Klassiker
» Nutzfahrzeuge »
» Abarth
» Alfa-Romeo »
» Audi »
» BMW »
» Chevrolet »
» Citroen »
» Dacia »
» Fiat »
» Ford »
» Honda
» Infiniti
» Isuzu
» Iveco »
» Jaguar
» Jeep
» Lancia
» Land Rover »
» Lexus
» Mazda »
» Mini
» Mitsubishi »
» Nissan »
» Opel »
» Peugeot »
» Renault »
» Seat »
» Skoda »
» Smart
» Ssangyong
» Subaru
» Suzuki »
» Toyota »
» Volkswagen »
» Volvo »
» dt. Neuwagen Vermittlung
:: Informationen ::
- Automobilnews
- Klassiker / Oldtimer
- Wussten Sie schon... ?
- Wir über uns
- Informative Links
- Impressum
- Datenschutzerklärung
- "FairPlay" Information *
- "FairPlay" Information **
- "FairPlay" Information ***
- "FairPlay" Information ****
Alarm für Kia Rio
19.01.2012: Fast ein Jahr nach der Vorstellung des neuen Rio auf dem Automobilsalon in Genf und ein viertel Jahr nach seiner Markteinführung in Deutschland kann Kia eine erste Zwischenbilanz ziehen. Die dritte Generation kommt gut an.

Einem breiten Publikum ist der Rio aus rasanten Spots im TV bekannt. Zur Markteinführung kooperierte man mit der RTL-Serie "Alarm für Cobra 11" und stellte die Neuerscheinung in den Mittelpunkt einer Neckerei zwischen Cobra-Ermittler Semir Gerkhan (Erdogan Atalay) und Kim Krüger (Katja Woywood).

Mit dem neuen Gesicht verabschiedet sich Kia vollends vom biederen Image. Sportlich und charakterstark präsentiert sich der Rio insgesamt. Wieder einmal haben die Designer einen Hingucker gezeichnet; die Linienführung ist von der Front bis ins Heck spannend und erfrischend. Der Rio hat mit seinem Vorgänger eigentlich nur noch den Namen gemein, denn er ist länger (+5,5 cm) und breiter (+2,5 cm) als der Namensvetter und dabei um 1,5 cm tiefer gelegt. Der um 7 cm verlängerte Radstand kommt Passagieren und Gepäck zugute.

Dass die umfangreiche Motorenpalette den aktuellen Entwicklungsstand des Konzerns widerspiegelt und Verbrauch und CO2-Ausstoß weiter reduziert wurden, ist für Kia selbstverständlich. Im Angebot ist z.B. ein kleiner Diesel mit 1.1 Litern Hubraum, 70 PS und einem CO2-Ausstoß von 85g/km. Bei Material und Verarbeitung setzt man auf Qualität, um auch weiterhin einen Bestseller in seinen Autohäusern präsentieren zu können. (pw, Foto: Auto-Reporter)
Zurück Weiter
:: Kontakt :: Zeige mehr
www.freier-kfz-handel.de
Michael Rüdiger Schillinger
& Petra Weddige GbR
- freier Kfz-Handel -

Hermann-Löns-Str. 34
59469 Ense
Tel.: +49 (0) 231 - 806 805
Fax: +49 (0) 2938 - 5572 649
info@freier-kfz-handel.de

- Kontaktformular
:: Bestseller ::
01.Ford Transit 310 L2H2 Kasten 2.2 TDCi "Trend" neues Modell Klima
02.Ford Transit 350 L2H2 Kasten 2.2 TDCi 114 kW "Basis" neues Modell
03.Fiat Ducato 3.0 Multijet 180 Maxi
Pritsche Plane Schlafkabine
04.Ford Transit Custom 2.2 TDCi "Trend"
74kW 290 H2L2 Klima Temp
05.Ford Transit 350 L4H3 Kasten 2.2 TDCi 114 kW "Trend" neues Modell
:: Newsletter :: Zeige mehr
Gleich anmelden!
Es tut sich viel bei www.freier-kfz-handel.de. Per Formular können Sie sich den Newsletter mit allen Infos über neue Lager- und Bestellfahrzeuge, Preissenkungen und Automobilnews bestellen.

fiat-ducato-kasten.jpg

- Newsletterformular
:: International ::
Sie befinden sich bei www.freier-kfz-handel.de für Deutschland. Für den Export unserer Fahrzeuge bitte gesondert anfragen.
:: Partnership :: Zeige mehr
www.freier-kfz-handel.de wird empfohlen von:
www.mikrofaser-aktiv.de
www.m-s-concepts.de
www.reka-reinigung.de