Home  |  Mit dem Santa Fe in die Großstadt-Prärie
 
www.freier-kfz-handel.de
:: Fahrzeug-Angebote ::
» Lager-Fahrzeuge
» Oldtimer/Klassiker
» Nutzfahrzeuge »
» Abarth
» Alfa-Romeo »
» Audi »
» BMW »
» Chevrolet »
» Citroen »
» Dacia »
» Fiat »
» Ford »
» Honda
» Hyundai »
» Infiniti
» Isuzu
» Iveco »
» Jaguar
» Jeep
» Kia »
» Lancia
» Land Rover »
» Lexus
» Mazda »
» Mini
» Mitsubishi »
» Nissan »
» Opel »
» Peugeot »
» Renault »
» Seat »
» Skoda »
» Smart
» Ssangyong
» Subaru
» Suzuki »
» Toyota »
» Volkswagen »
» Volvo »
» dt. Neuwagen Vermittlung
:: Informationen ::
- Automobilnews
- Klassiker / Oldtimer
- Wussten Sie schon... ?
- Wir über uns
- Informative Links
- Impressum
- Datenschutzerklärung
- "FairPlay" Information *
- "FairPlay" Information **
- "FairPlay" Information ***
- "FairPlay" Information ****
Mit dem Santa Fe in die Großstadt-Prärie
15.12.2009: Nach drei erfolgreichen Jahren frischt Hyundai sein Erfolgsmodell auf. Der Santa Fe der neuen Hyundai Design-Ära tritt 2010 mit moderner Optik dynamisch und elegant auf, ist leistungsstärker und dabei recht genügsam.

Dezent sind die Eingriffe in die Linienführung des Fahrzeugs. Mit feinem Stift arbeiteten die Zeichner Konturen heraus und heben damit die Charakterzüge des Flaggschiffs des Herstellers hervor. Schnittige Scheinwerfer neigen sich zum Kühlergrill hin leicht nach unten, die Nebelscheinwerfer erhalten einen expliziten Platz in der Front. Auch das Heck zieren recht schmale Rückleuchten. Das Design wirkt jetzt kompakt und rund.

Die Außenmaße von 4,66m, 1,89m und 1,76m kommen dem Innenraum zugute. Sogar als 7-Sitzer (Paket gegen Aufpreis) bietet der große On- und Offroader für alle Passagiere ausreichenden Platz. Der Santa Fe punktet auch in Materialauswahl, Verarbeitung und Variabilität sowie durch seine Sicherheits- und Komfortausstattung. Während man schon in der Basisausstattung kaum etwas vermisst, bietet die "Premium"-Version den vollausgestatteten Luxus.

Der Geländegänger kann als Fronttriebler oder mit ITM-Allradantrieb bestellt werden. Das intelligente System schaltet die hinteren Räder schlupfabhängig hinzu. Die Leistung bezieht der Hyundai nun aus einem 2.4 Liter Benzinmotor mit 174 PS oder dem modernen 2.2 CRDi mit 197 PS, der sich als Fronttriebler mit einen Durchschnittsverbrauch von lediglich 6,3 Litern Diesel auf 100 km begnügt. (pw, Foto: Auto-Reporter)
Zurück Weiter
:: Kontakt :: Zeige mehr
www.freier-kfz-handel.de
Michael Rüdiger Schillinger
& Petra Weddige GbR
- freier Kfz-Handel -

Hermann-Löns-Str. 34
59469 Ense
Tel.: +49 (0) 231 - 806 805
Fax: +49 (0) 2938 - 5572 649
info@freier-kfz-handel.de

- Kontaktformular
:: Bestseller ::
01.Ford Transit 310 L2H2 Kasten 2.2 TDCi "Trend" neues Modell Klima
02.Ford Transit 350 L2H2 Kasten 2.2 TDCi 114 kW "Basis" neues Modell
03.Fiat Ducato 3.0 Multijet 180 Maxi
Pritsche Plane Schlafkabine
04.Ford Transit Custom 2.2 TDCi "Trend"
74kW 290 H2L2 Klima Temp
05.Ford Transit 350 L4H3 Kasten 2.2 TDCi 114 kW "Trend" neues Modell
:: Newsletter :: Zeige mehr
Gleich anmelden!
Es tut sich viel bei www.freier-kfz-handel.de. Per Formular können Sie sich den Newsletter mit allen Infos über neue Lager- und Bestellfahrzeuge, Preissenkungen und Automobilnews bestellen.

fiat-ducato-kasten.jpg

- Newsletterformular
:: International ::
Sie befinden sich bei www.freier-kfz-handel.de für Deutschland. Für den Export unserer Fahrzeuge bitte gesondert anfragen.
:: Partnership :: Zeige mehr
www.freier-kfz-handel.de wird empfohlen von:
www.mikrofaser-aktiv.de
www.m-s-concepts.de
www.reka-reinigung.de