Home  |  Sportlicher Wind in den Segeln - VW Scirocco
 
www.freier-kfz-handel.de
:: Fahrzeug-Angebote ::
» Lager-Fahrzeuge
» Oldtimer/Klassiker
» Nutzfahrzeuge »
» Abarth
» Alfa-Romeo »
» Audi »
» BMW »
» Chevrolet »
» Citroen »
» Dacia »
» Fiat »
» Ford »
» Honda
» Infiniti
» Isuzu
» Iveco »
» Jaguar
» Jeep
» Lancia
» Land Rover »
» Lexus
» Mazda »
» Mini
» Mitsubishi »
» Nissan »
» Opel »
» Peugeot »
» Renault »
» Seat »
» Skoda »
» Smart
» Ssangyong
» Subaru
» Suzuki »
» Toyota »
» Volkswagen »
» Volvo »
» dt. Neuwagen Vermittlung
:: Informationen ::
- Automobilnews
- Klassiker / Oldtimer
- Wussten Sie schon... ?
- Wir über uns
- Informative Links
- Impressum
- Datenschutzerklärung
- "FairPlay" Information *
- "FairPlay" Information **
- "FairPlay" Information ***
- "FairPlay" Information ****
Sportlicher Wind in den Segeln - VW Scirocco
21.07.2008: Nach 16 Jahren belebt VW eine Legende neu. Das sportliche Volkswagen-Coupé mit Namen Scirocco wird ab Herbst 2008 auf die Straßen rollen.

Obwohl der Scirocco aus Kostengründen viel von seinem Bruder Golf hat und z.B. auf dessen Plattform aufgebaut wird, setzt er sich optisch von der Familienlimousine ab. Breiter und flacher liegt der Scirocco auf dem Asphalt. Sportlich unverschnörkelt wirkt die Front mit zwei Lufteinlässen ober- bzw. unterhalb des Stoßfängers. Im Heck des Coupés schließen zwei flache Rückleuchteneinheiten den VW-Sportler ab. Die Verwandtschaft mit dem Ur-Scirocco ist deutlich erkennbar.

Innen bietet der neue Scirocco ordentlich Platz für vier Personen. Kompromisse wurden auch nicht beim Ladevolumen gemacht. Immerhin kann der Kofferraum von 290 auf 755 Liter durch umklappen der Rücksitzlehnen vergrößert werden. Lediglich die Ladekante ist "uneinladend" hoch.

Das Cockpit mit seinem höhenverstellbaren Sportsitz ist sehr ansprechend. Das schicke Lederlenkrad lässt sich ebenfalls optimal einstellen, so dass einer Fahrt ins Blaue nichts mehr im Wege steht. Das Fahrwerk ist sehr agil und unter der Haube warten 160 bzw. 200 Pferdchen auf die Sporen. Die Auswahl von zwei Benzinmotoren wird in Kürze durch einen Common-Rail-Diesel ergänzt.

Angesichts gestiegener Kraftstoffkosten ist ein Blick auf die Verbrauchswerte obligatorisch. VW gibt die Durchschnittswerte mit guten 6,6l/154g (118 kW) und 7,6l/179g (147 kW) an. Sicherlich liegt es aber auch an der Fahrweise jedes Einzelnen, inwieweit bei dem neuen VW-Sportler diese Werte realisiert werden. (pw, Foto: Autoreporter)

Daten:

1.4 TSI, 1390, Super, 118 kW/160 PS, 6-Gang-Schaltung, 8,7l/5,4l/6,6l/154g***
2.0 TSI, 1984, Super, 147 kW/200 PS, 6-Gang-Schaltung, 10,6l/5,9l/7,6l/179g***
2.0 TSI, 1984, Super, 147 kW/200 PS, DSG, 10,5l/5,9l/7,6l/179g***
Zurück Weiter
:: Kontakt :: Zeige mehr
www.freier-kfz-handel.de
Michael Rüdiger Schillinger
& Petra Weddige GbR
- freier Kfz-Handel -

Hermann-Löns-Str. 34
59469 Ense
Tel.: +49 (0) 231 - 806 805
Fax: +49 (0) 2938 - 5572 649
info@freier-kfz-handel.de

- Kontaktformular
:: Bestseller ::
01.Ford Transit 310 L2H2 Kasten 2.2 TDCi "Trend" neues Modell Klima
02.Ford Transit 350 L2H2 Kasten 2.2 TDCi 114 kW "Basis" neues Modell
03.Fiat Ducato 3.0 Multijet 180 Maxi
Pritsche Plane Schlafkabine
04.Ford Transit Custom 2.2 TDCi "Trend"
74kW 290 H2L2 Klima Temp
05.Ford Transit 350 L4H3 Kasten 2.2 TDCi 114 kW "Trend" neues Modell
:: Newsletter :: Zeige mehr
Gleich anmelden!
Es tut sich viel bei www.freier-kfz-handel.de. Per Formular können Sie sich den Newsletter mit allen Infos über neue Lager- und Bestellfahrzeuge, Preissenkungen und Automobilnews bestellen.

fiat-ducato-kasten.jpg

- Newsletterformular
:: International ::
Sie befinden sich bei www.freier-kfz-handel.de für Deutschland. Für den Export unserer Fahrzeuge bitte gesondert anfragen.
:: Partnership :: Zeige mehr
www.freier-kfz-handel.de wird empfohlen von:
www.mikrofaser-aktiv.de
www.m-s-concepts.de
www.reka-reinigung.de